Nächster Starttermin: derzeit offen      


Jetzt buchen!

Seminarort

AWO Haus Humboldtstein

Am Humboldtstein
53424 Remagen-Rolandseck

Termine der Module

Die Ausbildung zum Trainer besteht aus 8 Modulen an Wochenenden (jeweils Freitag 16 Uhr bis Sonntag 16 Uhr); die Supervisionsanteile sind darin bereits integriert.
Ausbildungsumfang: 24 Tage

Ausbildungsstunden: 152 (zu je 60 Minuten)

Start der nächsten Kursreihe:
Sobald der Starttermin feststeht, veröffentlichen wir den Termin auf dieser Seite und informieren darüber in unserem Newsletter.

Kurszeiten

Freitag: 16.00 – ca. 21.30 Uhr
Samstag: 09.15 – ca. 21.30 Uhr
Sonntag: 09.15 – 16.00 Uhr

Preise

Modulpreis: 315 €
Zertifizierung: 29 €

Gesamtpreis: 2.555 €
inkl. 19% MwSt.

Preisinfo Seminarhaus

Förderung / Bildungsurlaub

Für die Ausbildung können über verschiedene Förderprogramme Zuschüsse beantragt werden.
Auch Bildungsurlaub ist möglich.

Mehr erfahren

Ihre Trainerin

NLP-Ausbildungstraining (alle Level), Firmentrainings, Supervision, Einzel- und Team-Coaching, Paarberatung, Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.

DVNLP-Zertifizierung

Zertifiziert nach DVNLP

Trainer Ausbildung

Die Ausbildung zum Trainer besteht aus 8 Modulen, jeweils Freitag 16 Uhr bis Sonntag 16 Uhr.

(Details zu Terminen und Kurszeiten finden Sie weiter oben auf dieser Seite.)

Teilnahmevoraussetzung: NLP-Master (DVNLP)

Kursinhalte

  • Gruppenprozesse erkennen und steuern
  • Balance von Herz und Verstand in der Gruppenführung
  • Vortragsfähigkeiten erlernen
  • Sicherer Umgang mit Einwänden
  • Frei und sicher vor Gruppen sprechen
  • Trainingsdesigns erstellen und durchführen
  • Systemische Betrachtungsweise erlernen
  • Systemaufstellungen
  • Gesprächsführung / Einzelarbeit
  • trainerspezifische Coaching Tools
  • Demonstrieren und vermitteln von NLP Techniken
  • Entwickeln und Verstärken der eigenen charismatischen Persönlichkeit

Weitere Elemente der Ausbildung sind (dokumentierte und supervidierte) Einheiten in Einzel- und Gruppentraining sowie eine Literaturpräsentation. Zusätzlich erstellen die TeilnehmerInnen eine schriftliche Trainerarbeit zu einem selbstgewählten Thema.

„Für Menschen, die Andere in das kompetente Anwenden der NLP-Instrumente begleiten wollen.“