Stimmen von Teilnehmern

Sabine S.

Ich bin regelrecht befreit worden! Als kreativer und energiegeladener Mensch wusste ich oft mit meiner Power nicht umzugehen und war entweder „Himmel hoch jauchzend“ oder „zu Tode betrübt“. Durch die Arbeit mit NLP ist mein ganzes Leben viel ausgeglichener geworden und aufkommende verzweifelte Gefühle verflüchtigen sich nun in kürzester Zeit.
weiterlesen Sabine S.

Ralf G.

Ich habe gelernt, Verständnis für die Situationen anderer Menschen aufzubringen. Aussagen und Taten meiner „Entwicklungshelfer“  zu betrachten und nicht zu verurteilen ist eine große Herausforderung, die ich mehr und mehr lerne. Ich habe gelernt, Problem zu erkennen, anzunehmen und zu bearbeiten.
Mein Leben ist durch 4 1/2 Jahre NLP facettenreicher geworden.
weiterlesen Ralf G.

Katrin B.

Ich kann viel mehr bei mir bleiben.
Ich traue mich über meine Fähigkeiten zu sprechen.
Ich komme viel schneller in einen Ressorce vollen Zustand.
Ich kann andere besser verstehen.
Ich lebe mehr Klarheit.
weiterlesen Katrin B.

Manuela M.

Ich freue mich auf neue Gruppen und Menschen, fühle mich aufgenommen.
Ich freue mich auf neu, noch nie gemachte Aufgaben.
Ich kann jetzt mit Freude, ruhig(!) vor einer Gruppe meine Arbeiten, Gedanken, Gefühle vortragen.
Ich traue mich immer mehr meine Schatten zu leben.
weiterlesen Manuela M.

Felizitas K.

Das Tollste und Überraschendste an einem Jahr Coach ist, dass meine überaus starke Neurodermitis ruhig gworden ist. Meine Haut ist hell und weich. Keine Entzündungen mehr. Dabei habe ich gar nicht über Neurodermitis gearbeitet, sondern meine täglichen Anforderungen genommen.
Eine Person, die mich sehr wütend gemacht hat, konnte ich loslassen und lebe nun sehr viel angenehmer.
weiterlesen Felizitas K.

Martin Z.

Ich bin mit einem Armutsdenken auf den NLP-Weg gegangen und habe mehr und mehr die inneren und äußeren Schätze kennen gelernt. Dem Thema habe ich auch meine Abschlussarbeit gewidmet. Ich habe super nette Leute kennen gelernt und auch deren innere Schätze sehen dürfen. Mein äußerer Reichtum hat sich mehr und mehr zum Positiven verändert.
weiterlesen Martin Z

Alexandra P.

Ich habe mich mit meinen Eltern versöhnt.
Als Lehrerin habe ich es gewagt, neue Schritte in der Erziehung zu tun. Immer wieder habe ich NLP-Elemente, insbesondere aber mein inneres Wachsen und manchmal auch inneres Leuchten in meine Arbeit mit den Kindern einbringen können. Der Unterricht wurde dadurch oft zu einem Ort der Liebe, des Respekts, der Freude am Lernen.
weiterlesen Alexandra P.

Andrea L.

  • ich bringe anderen Menschen mehr Achtung, Respekt und Wertschätzung entgegen
  • ich versuche das zu leben, was ich mir von anderen auch wünschen würde
  • ich werte, urteile, verurteile oder etikettiere weniger
  • NLP ist mein Begleiter auf dem Weg zu mir
  • NLP hat meine Liebe zur Spiritualität noch vertieft

weiterlesen Andrea L.

Barbara D.

Es gibt für mich eine ganz entscheidende Erkenntnis:
Es kann mir in meinem Leben nichts mehr passieren, womit ich nicht umgehen kann (wenn ich es denn will!). Das gibt mir sehr viel Ruhe und gelassenheit für mein Leben.
Ich finde auch sehr viel Ruhe darin, bei Menschen, die ich nicht mag, auch sehr viel Gutes zu sehen.
weiterlesen Barbara D.

Klaus L.

  • gute Intuition
  • gutes Auftreten
  • größeres Selbstbewusstsein
  • bessere Ausstrahlung
  • besseres Verständnis für meine Mitmenschen

weiterlesen Klaus L.